- mein web

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saitwärts > Der Verlag für den Gitarrenunterricht

, der Verlag für den Gitarrenunterricht
Gitarre lernen mit allem Drum und Dran

Ich habe mir immer eine Gitarrenschule gewünscht, die mehr bietet, als nur eine Note nach der anderen, oder ein Lied nach dem anderen. Musik besteht nicht nur daraus, Noten zu spielen. Inhalte, wie Liedbegleitung, Gehörbildung, Komposition oder Improvisation fehlten in den meisten Unterrichtswerken. Das ist gerade für jene Schüler und Schülerinnen fatal, die Musik in erster Linie auditiv auffassen und umsetzen. Natürlich sollen auch Noten vermittelt werden, trotzdem muss darauf geachtet werden, dass Noten nur ein Mittel sind, um Musik schriftlich zu fixieren. Es geht um die Musik - es geht darum, den Sinn (zum Beispiel die Melodie) hinter den Noten zu erfassen.

.

Ein weiteres Problem, das ich mit den gängigen Gitarrenschulen (besonders der Gitarrenschulen für Kinder) hatte, war, dass zu wenig Übungsmaterial angeboten wird. Es werden eine oder mehrere neue Noten eingeführt und mit  2 oder 3 Stückchen geübt. Für die meisten meiner Schüler/innen war das zu wenig. Also habe ich mich bemüht, das Notenmaterial an vielen Stücken zu festigen, oft zu wiederholen und die Noten unter verschiedenen Aufgabenstellungen zu beleuchten

Das ist dabei herausgekommen:

Saitwärts - Gitarrenschule für junge  Einsteiger/innen
Saitwärts - Spielbücher zu der Gitarrenschule
Saitwärts - Solostücke
Saitwärts - traditionelle Weihnachtslieder

Ich stelle die Unterrichtsmaterialien gerne öffentlich vor. Einfach eine Anfrage senden ( Kontakt)

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü